Freitagsgeplauder

Von Masken und vom Scheitern

Eigentlich wollte ich schon längst wieder zurück sein. Bloggen. Über Bücher sprechen. Über meine Projekte. Stattdessen bin ich wieder zurück in mein Schneckenhaus gekrochen. Selbst wirklich gute Freunde haben nur noch sporadisch von mir gehört. Ich muss mich zu jeder Aktivität zwingen. Zu jedem sozialen Kontakt. Es ist schon ohne diese Angst schwer als introvertierter… Weiterlesen Von Masken und vom Scheitern

Allgemein

Der Tag, an dem ich über meinen Schatten sprang

Dieser Tag ist heute. Wer mich etwas besser kennt – und das sind nicht viele – weiß, ich kann nicht mit Menschen. Es ist nicht so, dass ich nicht will. Ich stelle mich sicher nicht hin und sage: Ich mag keine Menschen! Das tun ja einige, aber daran liegt es bei mir gar nicht. Idioten… Weiterlesen Der Tag, an dem ich über meinen Schatten sprang

Rezension

Paper Princess – Erin Watt

Die Autorin Erin Watt ist das Pseudonym zweier Autorinnen, die ihre Liebe zu toller Literatur und ihre Schreibsucht verbindet. Außerdem haben beide eine schier unerschöpfliche Fantasie. Was die beiden außer ihren Familien und Haustieren am liebsten mögen? Coole und manchmal auch total verrückte Einfälle. Und ihre größte Angst? Dass sie sich eines Tages trennen könnten.… Weiterlesen Paper Princess – Erin Watt

Rezension

no going back – Stephanie Monahan

Die Autorin Stephanie Monahan hat Englische Literatur an der Binghamton University/New York studiert. Sie liebt Lesen und Schreiben, englische Popmusik und den Strand – und lebt mit ihrem Mann in Massachusetts. Klappentext Stell dir vor, du hörst den Nr. 1 Lovesong im Radio.  Und er erzählt von dir. Als Natalie den Song „Good Enough“ hört,… Weiterlesen no going back – Stephanie Monahan